Bleib auf dem Laufenden: Folge KigaClick auf Facebook

Bilder und Nachrichten aus der KiTa

Wie die KigaClick App Eltern glücklich macht, ohne Mitarbeiter zu überfordern

Aktivitäten in der ElternappWie auch ich, wünschen sich die meisten Eltern mehr Bilder und Nachrichten aus der Kita und der Kinderkrippe.

Unsere Kinder verbringen so viele schöne und ereignisreiche Stunden und Tage in den Einrichtungen. Leider bekommen wir Eltern nur wenig davon mit.

In manchen Einrichtungen bekommen Eltern am Ende des Jahres die schönsten Bilder und Fotos der eigenen Kinder mit nachhause. Oder zum Abschied aus dem Kindergarten wird eine Foto-CD überreicht. Aktuelle Fotos von der Pinnwand dürfen meist nicht mit nach Hause genommen werden. Schließlich wollen auch die anderen Eltern diese noch sehen.

Wenn dann am Ende des Jahres die aussortierten Fotos aussortiert und verteilt werden, oder per E-Mail verschickt werden, ist der schöne Moment in der Erinnerung der Kinder schon verblasst und das Foto nicht mehr aktuell um es Onkels, Tanten und Omas zu zeigen.

Was können wir also tun um aktuelle Bilder unserer Kinder zu sehen zu bekommen?

Von Seiten der Einrichtung kann der Wusch der Eltern bisher oft nicht erfüllt werden.

Die Angebote wie sie von Mitarbeitern eingepflegt werden

Die Gruppenmitarbeiter müssten die Bilder erstmal von der Digitalkamera auf einen PC bringen und ausdrucken, oder beim Drugstore um die Ecke entwickeln lassen. Dafür fehlt meist die Zeit, oft auch das Geld.

Auch die inzwischen in Mode gekommenen Bildschirme mit Diashow im Eingangsbereich sind nur ein kleiner Trost. Den meisten Eltern fehlt die Geduld und die Zeit sich lange vor den Bildschirm zu stellen. Vor allem wenn wir am Ende feststellen, dass vom eigenen Kind kein Foto gezeigt wird.

Mit der KigaClick App für Erzieher und Eltern gibt es jetzt eine Möglichkeit den Wusch der Eltern zu erfüllen.

Die Erzieher können mit der KigaClick App für Erzieher Bilder mit dem Tablet machen und direkt auf den Server von KigaClick weiterleiten und dort sortiert ablegen.

Es ist für die Mitarbeiter ein Leichtes die Erlebnisse des Tages direkt mit wenigen Clicks an die Eltern zu verteilen. Das geschieht völlig ohne zusätzliche Kosten und kann so gesteuert werden, dass Eltern nur Bilder erhalten, auf denen die eigenen Kinder zu sehen sind.Nachrichtenverlauf bei Erziehern

Ich als Vater freue mich sehr über Bilder und Nachrichten aus der Kindertagesstätte. Vor allem wenn diese aktuell und ohne Aufwand über die App kommen. Dann habe ich das Gefühl zu wissen was meine Töchter den Tag über Tolles erlebt haben.

Mit KigaClick können Sie am Tagesablauf des eigenen Kindes Teilnehmen und müssen kein schlechtes Gewissen haben, weil sie der Erzieherin einen riesigen Aufwand machen und die Gruppenkasse belasten.

 

Von |2016-11-15T12:48:06+00:0011. November 2016|Allgemein|1 Kommentar

Autor:

Ein Kommentar

  1. Nevresim Takımları 8. November 2017 um 21:48 Uhr - antworten

    Danke für die Mühe, die Sie gemacht haben, um das alles zusammenzutragen.

    MfG Nevresim

Einen Kommentar hinterlassen