Bleib auf dem Laufenden: Folge KigaClick auf Facebook

Personalknappheit und schon wieder was neues was wir machen sollen

Personalknappheit ist das Thema der Kindertagesbetreuung. Durch einen großen Mangel an Erziehern und Fachpersonal in Kindertagesstätten haben Träger Probleme Ausfälle zu kompensieren und Stellen neu zu besetzen. Leidtragend sind die Gruppenmitarbeiter. Erzieher und Kinderpfleger arbeiten ständig am Limit. Es fallen Überstunden an und Fehlzeiten durch Krankheit können nicht durch Springer aufgefangen werden. Ein Teufelskreis, der sich aller Voraussicht nach auch in den nächsten Jahren nicht durchbrechen lassen wird.

Daraus ergibt sich für pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte eine absurd schöne Situation. Endlich werden Mitarbeiter in Kindertagesstätten und in anderen sozialen Berufen von der Öffentlichkeit wertgeschätzt. Auch die Sicherheit immer und jederzeit einen Arbeitsplatz zu finden, ist Balsam für die Seele. Leider verdienen Pädagogen immer noch zu wenig, aber die finanzielle Situation beginnt sich zu verbessern.

Zwar leiden einige Kräfte unter der sinkenden fachlichen Kompetenz und Qualifikation von Kollegen, trotzdem versuchen sie teils verzweifelt gute pädagogische Arbeit unter steigendem Stress zu machen.

Und in genau dieser Situation kommen die Macher von KigaClick und wollen den Erziehern noch eine Aufgabe zuschieben?

Eben nicht!

Wo hilft KigaClick?

Mit der KigaClick App müssen Erzieher nicht mehr machen, als ohnehin schon.

Ehrlicherweise auch nicht weniger. Jedoch geht das was an Verwaltung und administrativer Arbeit anfällt schneller und flexibler von der Hand.

  • Mails und Kommunikation mit Eltern direkt aus der Gruppe. Die Kollegin muss nicht ins Büro.
  • Bilder, Fotos und Nachrichten vom Tablet direkt an Eltern schicken.
  • Gruppenlisten werden schnell und einfach digital führen.
  • Informationen über den Tagesablauf und pädagogische Angebote für Eltern nebenbei erledigen und veröffentlichen und nicht am schwarzen Brett aufschreiben.
  • Morgenkreis, Turnstunden und pädagogische Angebote mit dem Tablet flexibel und einfach vorbereiten. Nutzen Sie z.B. die Zeit in der Schlafwache oder im Garten, wenn alle Kinder spielen.
  • Beobachtung und Entwicklungsdokumentation direkt und flexibel im Tagesablauf anlegen und archivieren.
  • Kosten für Papier und Ausdrucke von Fotos sparen und die Gruppenkasse schonen.

All das geht schnell und einfach mit der KigaClick App für Erzieher.

Mit KigaClick müssen Erzieher und Mitarbeiter in Kindertagesstätten nicht mehr und nicht weniger machen als bisher.

Aber es geht schneller, flexibler und einfacher. Die Arbeit mit den Kindern leidet nicht mehr unter hohem Zeitaufwand für Erzieher.

Von |2017-05-26T11:38:57+00:0024. November 2016|Allgemein|0 Kommentare

Autor:

Einen Kommentar hinterlassen