Kosten und Konditionen

Großer Nutzen für kleines Geld.

Kleines Geld für großen Nutzen

Sie interessieren sich für die KigaClick App für Erzieher und Eltern? Nun wollen Sie wissen, was eine Nutzung in Ihrer Kita kosten würde?
Hier erfahren sie mehr:

Grundsätzlich errechnet die KigaClick GmbH die Kosten für die Nutzung pro Kind und Monat.

Das bedeutet: Sie bezahlen, was Sie nutzen.

Wenn, z.B. in den Sommermonaten Kinder die Einrichtung bereits verlassen haben, sinkt der Rechnungsbetrag. Mit der Eingewöhnung wird die Zahl er Kinder wieder angepasst.
Das Gleiche gilt natürlich, falls Sie erst nach und nach Einrichtungen oder Gruppen mit der App ausstatten wollen.
Es gibt keine Mindestlaufzeiten, keine Grund- oder Einrichtungsgebühren oder sonstige versteckte Kosten.

KigaClick rechnet für ganze Träger ab und rabattiert bereits bei kleinen Trägern ab ca. 50 Kindern merkbar.
Mit dem Rechenbeispiel unten können Sie sich selbst ein Bild von der Preisgestaltung machen. Sehen Sie wie sich die Kosten für einen Träger  mit 155 Kindern darstellt.

Holen Sie sich für Ihren Träger unverbindlich einen Kostenvoranschlag ein.

Kostenlose Elternapp

Für je zwei Eltern, bzw. Teilnehmer ist die Nutzung der KigasClick App kostenfrei. Damit bieten Sie den Eltern in ihrer Einrichtung Service ohne zusätzliche Kosten.

Jetzt Angebot anfordern

Hardware

Die KigaClick GmbH stattet Sie, bzw. die Kita nicht mit Hardware aus. Das bedeutet für Sie, sie haben volle Kontrolle über dei Anschaffungskosten und die Ausstattung. Diese kann von günstigen Anbietern oder gebraucht angeschafft werden, oder natürlich hochwertige Geräte umfassen. Ganz wie Sie das wünschen.

Wir empfehlen ein Tablet pro Gruppe.
So können Kollegen wie bisher auch die Dokumentation, Kommunikation und Administration gemeinsam erledigen.

Das Tablet muss mit dem Betriebssystem Android der Version mindesten 4.1. ausgestattet sein
Wir empfehlen auf eine gute Kamera und gute Akkulaufzeit zu achten.

Um alle Funktionen der KigaClick App für Erzieher und Eltern zu nutzen, benötigt das Tablet regelmäßig Verbindung zum Internet.
Am einfachsten ist dies zu erreichen, wenn die Einrichtung ein W-Lansignal in allen Gruppen hat.

Bei Ausflügen oder kürzeren Zeiten ohne Verbindung kann die App auch in Offline-modus genutzt werden. Daten werden nachträglich synchronisiert, wenn wie der eine verbindung hergestellt werden kann.

Wegen der kleinen Datenpakete die KigaClick an den Server schickt, ist auch die Nutzung einer mobilen Datenverbindung über SIM-Karte möglich.

Theoretisch ist auch eine Nutzung ohne W-Lan möglich, wenn das Tablet immer wieder, z.B. auf einer Docking Station mit dem Internet verbunden wird.

Die KigaClick Elternapp funktioniert auf allen gängigen Android Geräten und auf iOS.